Renovierung

Bei großen Gebäuderenovierungen wird oftmals auch der vorhandene Personenaufzug modernisiert. Um die Unannehmlichkeiten für die Bewohner möglichst gering zu halten, wird versucht, einen kostspieligen vorübergehenden Umzug zu vermeiden. Durch den Einsatz eines behelfs Personenaufzugs wird verhindert, dass die Bewohner in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt werden.

Seit Juni 2015 hat RECO Special Products einen neuen Typ Behelfsaufzug in seinem Lieferprogramm: den GEDA-Personenaufzug P18S Multilift.. Der GEDA-Personenaufzug P18S ist ideal für den kombinierten Transport von Bewohnern wie auch von Material des Bauunternehmers. Durch diese Kombination muss der Auftraggeber nur einen einzigen statt zwei Aufzüge mieten (einen Personenaufzug und einen Bau-Aufzug), so dass Kosten eingespart werden.

Ein zunehmender Trend bei Wohnungseigentümern ist, dass die Kosten für die Bereitstellung eines Behelfsauzfug von vornherein im Wartungsbudget eingeplant sind. Damit wird vermieden, dass keine Finanzmittel verfügbar sind, wenn einmal dringend ein Behelfsaufzug gebraucht wird.

RECO Lift PP

  • Capaciteit: 13 personen
  • Max. hoogte: 8,1 m
Zum Produkt  

GEDA Multilift P18 S

  • Capaciteit: 12 personen
  • Max. hoogte: 100 m.
Zum Produkt  
Menu Title