Vor kurzem hat der Aufzugbauer Schindler in einem Seniorenheim der Wohnungsbaugenossenschaft GeWoBa in Bremen einen Personenaufzug modernisiert. Um für die hochbetagten Bewohner in Notsituationen einen sicheren und barrierefreien Zugang zu ihren Appartements gewährleisten zu können, war der Einsatz einen Ersatzaufzugs erforderlich. Neben den Bewohnern konnten dabei auch haustechnische Dienstleister den RECO-Personenersatzaufzug nutzen.

14,6 Meter Schacht

Für dieses Projekt wurde ein Mietaufzug vom Typ RECO PP (Plug & Play) mit einer Schachthöhe von 14,6 Metern gewählt. Dies ist die höchste Schachtkonfiguration, die RECO ohne Schwertransportbegleitung auf europäischen Straßen transportieren darf. Der PP-Ersatzaufzug besteht aus einem vierstöckigen Aufzugsmodul mit den Stockwerken EG, +2, +3 und +4. Der komplette Aufzug konnte mit nur einer Hebebewegung von der Kranfirma Titschkuss & Wittrock aufgestellt werden. Anschließend wurde der Aufzugsschacht mit längenverstellbaren Stützen an der Konstruktion des Gebäudes verankert. Um an Höhe zu gewinnen, wurde der RECO-Aufzug auf einem Fundament aus Baggermatratzen aufgestellt. Die dadurch entstandene Einstiegshöhe konnte mit einer Rampe überbrückt werden.

Einsatz von Treppensitzliften

Neben den bereits genannten Stockwerken hat das Gebäude noch ein weiteres 5. Stockwerk. Aufgrund der architektonischen Gegebenheiten des Gebäudes war der RECO-Aufzug für die Bewohner dieses Stockwerks zunächst nicht zugänglich. RECO hat das Problem gelöst, indem die beiden Treppen im Treppenhaus zwischen dem 4. und 5. Stock mit zwei Treppensitzliften ausgerüstet wurden. Der RECO PP-Ersatzaufzug ist auf Wunsch des Auftraggebers außerdem mit einem Schlüsselschalter versehen worden, der an die Hausschlüssel der Bewohner angepasst wurde.

Sprechanlage Schindler

Da der Aufzugbauer Schindler für die Aufzugsmodernisierung verantwortlich war, wurde die Sprechanlage des RECO-Ersatzaufzugs mit der Alarmzentrale von Schindler verbunden. Schindler hat dazu ein eigenes Sprechmodul in den RECO-Ersatzaufzug eingebaut, damit dieses genau auf die Systeme von Schindler abgestimmt werden konnte. Die Bewohner, die GeWoBa und Schindler selbst waren mit dem Einsatz und den Leistungen des RECO PP-Ersatzaufzugs überaus zufrieden.

Keine anderen Beteiligten.

Hier können Sie unverbindlich ein Angebot anfordern. Herzlichen Dank für Ihr Interesse in Reco Special Products. Um Ihnen ein aussagekräftiges Angebot unterbreiten zu können, bitten wir Sie folgende Angaben zu machen. Ihr Angebot wird Ihnen so schnell wie möglich zugestellt.

Kontaktdaten

* Pflichtfeld

Datei hinzufügen

Menu Title