• Personenersatzaufzug
  • Oslo
  • Norwegen

In ganz Europa hat der Flugverkehr in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Im Zuge dieses Trends erweitern daher europäische Flughäfen in großem Umfang ihre Kapazitäten. Diese Entwicklung überträgt sich auch auf die lokale Hotelbranche, wie man am Beispiel das Quality Airport Hotel in Gardermoen sieht, das sein Angebot um 129 Zimmer auf insgesamt 455 Zimmer erweitert. Das heißt, dass weitere 7.000 m2 hinzukommen. RECO Lift Solutions sorgt dafür, dass die Hotelgäste auch während der Umbauarbeiten bequem zu ihren Zimmern gelangen.

IMG_0994Angepasste Laufwege
Aufgrund der Umbauarbeiten ist die Rezeption im Hotel umgezogen, sodass die vorhandenen Aufzüge nicht erreichbar sind. Ein RECO PP Ersatzaufzug mit vier Haltestellen ersetzt die weggefallenen Aufzüge, damit die Gäste des Quality Airport Hotel nicht auf ihren gewohnten Komfort verzichten müssen. „Wir schätzen die Aufzugskapazität und die repräsentative Ausstrahlung der Aufzugskabinen von RECO, die perfekt zu den Anforderungen des Quality Airport Hotels passen“, erklärt Leif Lans, Projektmanager des Bauunternehmens BRG Gruppen.

Plug-&-Play-Lösung
RECO stellte den PP Aufzug in den Niederlanden auf die passende Ausstiegshöhe ein. Auf Wunsch des Kunden befinden sich Ein- und Ausstieg oben. Der Einbau des RECO Aufzugs sowie die Verankerung des Aufzugsschachts am Gebäude nahmen lediglich eine Stunde in Anspruch. Anschließend wurden die flexiblen Ausstiegspodeste aufgebaut, und der Aufzug wurde für die Aufstellungsprüfung vorbereitet, die vom norwegischen Prüfungsinstitut Inspecta vorgenommen wurde.

<45 dB Lautstärke
Der RECO PP Aufzug ist mit einem geräuschlosen Treibscheibenantrieb ausgestattet, der eine Geschwindigkeit von 0,8 m/s erreicht. Auch dank des geschlossenen Schachts bleibt die Lautstärke so auf maximal 45 dB beschränkt, sodass die Hotelgäste nicht durch die Betriebsgeräusche belästigt werden. Während der Vermietung ist das Aufzugsunternehmen Schindler für die unmittelbare Bearbeitung von Störungen verantwortlich. Über eine Gegensprechanlage ist der RECO Aufzug mit der Meldezentrale von Schindler verbunden. Nach der Aufstellungsprüfung wurde der RECO Aufzug ans Hotel übergeben. Aktuell untersucht RECO Lift Solutions auf Anfrage von zwei Kunden die Optionen für Personenersatzaufzüge in zwei neuen Hotelprojekten im Zentrum von London und in Süddeutschland.

Keine anderen Beteiligten.

Hier können Sie unverbindlich ein Angebot anfordern. Herzlichen Dank für Ihr Interesse in Reco Special Products. Um Ihnen ein aussagekräftiges Angebot unterbreiten zu können, bitten wir Sie folgende Angaben zu machen. Ihr Angebot wird Ihnen so schnell wie möglich zugestellt.

Kontaktdaten

* Pflichtfeld

Datei hinzufügen

Menu Title