Temporärer Personenaufzug GEDA P18S im Einsatz in Calw bei der Aufzugsmodernisierung eines Pflegeheims

Der Personenaufzug im Pflegeheim Schönblick in Calw musste erneuert werden. Hier hat die ThyssenKrupp AG kürzlich einen neuen Personenaufzug installiert. Um die Etagen während der Aufzugsmodernisierung für die Bewohner zugänglich zu halten, hat RECO Aufzug Vermietung einen temporären 4-Stationen-Personenaufzug GEDA P18S installiert.

Verhindern eines Abflussweges

Die Bewohner (und Lieferanten) des Pflegeheims Schönblick sind komplett auf den Lift angewiesen. Ein teurer Umzugsprozess wird von älteren Bewohnern oft als sehr belastend empfunden. Der Einsatz eines benutzerfreundlichen temporären Personenaufzugs ist in diesen Situationen eine attraktive und sichere Alternative.

Mehr über Mietlifte für den Pflegebereich

Vorteile GEDA P18S

Die Basiseinheit des Personenlifts GEDAP18S wiegt nur 2.700 kg. Dank dieser begrenzten Last konnte der Lift auf dem Dach des Parkhauses installiert werden. Die automatischen Schachttürblätter konnten einfach zwischen den Ebenen des Balkons befestigt werden. Für die Anlieferung eines GEDA P18S Personenlifts ist nur ein LKW-Anhänger notwendig. So bleibt der logistische Aufwand für einen europaweiten Einsatz begrenzt.

Bettenaufzug

Der Patientenlifter GEDAP18S hat eine Türbreite von nicht weniger als 1.000 mm. Bei Bedarf kann RECO Aufzug Vermietung auch ein Bett liefern, damit Bewohner z.B. im Notfall sicher liegend transportiert werden können.

Mehr über temporäre Personenaufzüge