Kürzlich abgeschlossene Projekte

Dublin2

RECO PP-Personenersatzaufzug sichert die Zugänglichkeit während Aufzugsmodernisierung am Flughafen Dublin

  • temporäre Personenaufzug
  • Dublin
  • öffentliche Verkehrsmittel

Am Flugsteig C des Flughafens von Dublin modernisiert ThyssenKrupp zurzeit einen Personenaufzug. Um während der Dauer dieser Arbeiten die hindernisfreie Zugänglichkeit für Fluggäste zu gewährleisten, entschied der Flughafen Dublin (DAA) sich für den Einsatz eines RECO PP (Plug-and-Play)-Personenersatzaufzugs. Der Auftraggeber von RECO bei diesem Projekt ist Flynn Management & Construction (FMC).

Zum Projekt  
Luchthaven Schiphol

Flughafen Schiphol setzt für vorübergehendes Parkhaus (P1-Extensie) RECO PP-Personenersatzaufzug ein

  • temporäre Personenaufzug
  • Schiphol
  • Infrastruktur

Hinter dem neuen Hilton Hotel hat das Bauunternehmen Ballast Nedam (BN) vor kurzem ein vorübergehendes Parkhaus (P1 Extensie) fertiggestellt. Weil dieses Parkhaus nur befristet genutzt wird, hat Schiphol sich für den Einsatz eines RECO PP-Personenersatzaufzugs mit vier Haltestellen entschieden. Die Bauzeit für das Parkhaus betrug insgesamt nur fünf Monate!

Zum Projekt  
Header

Artikel um ein Projekt von RECO Lift Solutions in der Fachzeitschrift DeineBahn (Juni 2017) von Deutsche Bahn AG.

  • temporäre Personenaufzug
  • Eggolsheim
  • öffentliche Verkehrsmittel

Auf dem deutschen Eisenbahnmarkt setzt die DB Netz AG als erstes Unternehmen zwei RECO-PP Personenaufzüge ein. Die nach dem Prinzip Plug & Play konzipierten Aufzüge ermöglichen als Ergänzung zu einer bauzeitlichen Fußgängerbrücke die barrierefreie Gleisquerung und Ortsteilverbindung während des Baus einer neuen Geh- und Radwegunterführung.

Zum Projekt  
2

DB Netz AG entscheidet sich für eine vollständig barrierefreie Fußgängerersatzbrücke am Bhf. Eggolsheim (D)

  • temporäre Personenaufzug
  • Eggolsheim
  • öffentliche Verkehrsmittel

Auf dem deutschen Eisenbahnmarkt setzt die DB Netz AG als erstes Unternehmen zwei RECO-PP-Personenersatzaufzüge ein. Damit hat die Deutsche Bahn zum ersten Mal in Deutschland eine Fußgängerersatzbrücke vollständig barrierefrei übergeben.

Zum Projekt  
RECO---Tijdelijke-publieksvriendelijke-oplossing-metrostation-Amsterdam---voetgangerstraverse-en-liften-1

RECO baut hindernisfreie Fußgängerbrücke bei S-Bahnhof Spaklerweg in Amsterdam

  • temporäre Personenaufzug
  • Amsterdam
  • öffentliche Verkehrsmittel

In Amsterdam modernisiert Hegeman+ Beton & Industriebouw nicht weniger als 16 S- und U-Bahnhöfe. RECO unterstützt Hegeman+ dabei durch die Installation von absolut hindernisfreien Zugängen zu den Bahnsteigen. Nach dem S-Bahnhof Van der Madeweg (Sommer 2016) hat RECO ihre Materialien diesmal am S-Bahnhof Spaklerweg eingesetzt.

Zum Projekt  
Menu Title